Verwenden Sie Cayennepfeffer zur Behandlung von Hämorrhoiden

By | December 16, 2017

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Hämorrhoiden auf natürliche Weise zu heilen, ist mit Pfefferspray. Es ist eine bekannte Tatsache, dass der Hauptgrund, Hämorrhoiden sind in den entwickelten Gemeinschaften der Welt üblich ist, dass die meisten “modernen” westlichen Lebensmitteln von Menschen in diesen Gemeinschaften konsumiert werden, sind faserarme Lebensmittel die zu Verstopfung führen.

Diese Verstopfung ist der Hauptgrund dafür, dass übermäßiger Druck in die Enddarm- und Analvenen übertragen wird, wodurch sie sich entzünden und vergrößerte Krampfadern wie Hämorrhoidenvenen verursachen.

Wie lindert die Verwendung von Cayennepfeffer die Symptome von Hämorrhoiden?

Cayennepfeffer wirkt auf natürliche Weise, um Hämorrhoidalsymptome durch folgende Mittel zu lindern:

1) Dieses natürliche Heilmittel macht die Kapillaren, Arterien und Venen, die das Blut durch den ganzen Körper zirkulieren, flexibler und resistenter gegen die Auswirkungen von Druck.

2) Dieses Hausmittel besprüht die Entzündung in den Hämorrhoidalvenen, um schnell die Symptome von Schmerzen und Juckreiz im Gesäß zu lindern.

3) Diese Form von Pfeffer füttert Zellen des Kreislaufsystems mit essentiellen Nährstoffen, um sie stark und hochwirksam zu machen.

4) Es versorgt die Herzgewebezellen auch mit notwendigen Nährstoffen, um die Blutverteilungsaktivität und das Blutpumpen des Herzens zu verbessern.

5) Bei Einnahme mit einem Glas Wasser bewirkt diese Form von Pfeffer eine fast sofortige Verbesserung der Geschwindigkeit des Blutflusses in den Blutgefäßen des Körpers. Dieser Effekt hilft, Stauung und Stagnation des Blutes in den Venen von entzündeten Hämorrhoiden schnell zu entlasten.

Wie können Sie Cayennepfeffer verwenden?

Sie können dieses natürliche Heilmittel hauptsächlich auf zwei Arten verwenden:

A) Topische Anwendung

Es ist möglich, Cayennepfeffer direkt auf hämorrhoidale Schwellungen anzuwenden, um Entzündungen schnell zu stoppen. Allerdings wird diese Methode der topischen Anwendung in der Regel nicht empfohlen, da die meisten von Ihnen wahrscheinlich nicht in der Lage sein würden, das starke Brennen von Pfeffer im Gesäß zu widerstehen.

B) Oralkonsum

Der beste Weg, um Cayennepfeffer zur Linderung Ihrer Symptome zu verwenden, ist es mit dem Mund zu essen. Gießen Sie ein Glas warmes Wasser und fügen Sie einen halben Teelöffel Cayennepfeffer zu warmem Wasser hinzu. Sie können diesen Cayenne-Tee auch mit etwas Zitronensaft würzen.

Dieses Getränk ist zwar etwas pfeffrig, aber Sie werden sich nach einer Weile an diesen Geschmack gewöhnen. Wenn Sie jeden Tag eine Tasse dieses heißen Cayenne-Pfeffer-Tees trinken, werden Sie nach einigen Tagen bemerkenswerte Erleichterung von Ihren Symptomen bemerken.